Freitag, 1. Februar 2013

Auszeit

Ein freier Vormittag - eine Einladung zum Frühstück mit einer lieben Freundin in der alten Schlossküche im Schloss Bückeburg. Ein bezauberndes Ambiente hat uns die grauen Wolken und den Nieselregen vergessen lassen. Zuvor noch ein Besuch auf dem Wochenmarkt, der ein vielfältiges Angebot an kulinarischen Genüssen bereit hält. Ganz spontan habe ich dann noch diesen wunderschönen Vorfrühlingsstrauß geschenkt bekommen, über den ich mich riesig freue und der einen besonderen Platz im Wohn-Essbereich einnimmt. So kann ich mich hoffentlich noch viele Tage daran erfreuen!

1 Kommentar:

  1. Vielen Dank für deine schönen Blümchen !!! Letztes Jahr war ich mal in Minden und auch in Bückeburg !
    Schön ist's bei euch !!!Viele liebe Grüsse, helga

    AntwortenLöschen