Donnerstag, 2. Mai 2013

Westfalenstoffe

Wieder einmal besuchte ich heute den Fabrikverkauf der Westfalenstoffe in Münster. Da das Geschäft nur in der Woche am Vormittag geöffnet hat, ergibt sich nur im Urlaub die Gelegenheit. Natürlich in Verbindung einer Verabredung mit meinem Sohn, der hier studiert.
Hier nun meine Ausbeute. Die beiden äußeren Stoffe stammen von einem namenhaften Hersteller der Schwedenmöbel, lag quasi auf der Strecke.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen