Dienstag, 30. Juli 2013

Creadienstag

Der Sommer hat uns fest im Griff und ich genieße diese warmen Tage, soweit es neben der Arbeit möglich ist.
Die Nähwerkstatt macht immer öfter eine Pause, dennoch hab ich den Wunsch meiner ältesten Freundin erfüllt. Sie wünscht sich aus ihrem, im Urlaub erstandenen, Leinenstoff einen großen Brotkorb und 2 Tischläufer. Da juckte es mir in den Fingern, diese Arbeit möglichst schnell zu beenden. War ich doch sehr gespannt, wie sich der Stoff verarbeiten läßt sowie auf die fertigen Produkte. Mit Volumenvlies und Vlieseline stabilisiert, ließ sich der Stoff recht gut bändigen. Natürlich möchte ich Euch an meinen Arbeiten teilhaben lassen und stelle also erneut einen Brötchenkorb hier und auch dort vor.




1 Kommentar:

  1. Das sieht aber klasse aus, so ein schöner Stoff!
    Viele Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen