Dienstag, 17. September 2013

Rollmäppchen für Häkelnadeln

Eine Woche Urlaub, Treffen mit einer sehr alten Freundin, noch aus der Sandkastenzeit. Die Seele baumeln lassen, entspannen bei der Gartenarbeit. Endlich die lang schon erstandenen Bücher, fast ausschließlich Krimis, lesen. Auftragsarbeit für eine Macbooktasche fertig gestellt und die Planungen für neue Nähprojekte abschließen. Ein Mäppchen für Häkelnadeln, auf dem sich die Gänse tummeln, schicke ich heute zum  Creadienstag und schaue auch bei  Link your stuff  vorbei.



Kommentare:

  1. So einfach - so toll! Ich will gleich auch eins und noch meine Stricknadeln und Naehnadeln mit einwickeln :-)LG Lena

    AntwortenLöschen
  2. Sehr süß! Ganz bezaubernd! Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Sieht so schön aus! Sowas fehlt mir, dann muss ich auch meine (Rund-)Stricknadeln nicht mehr suchen...
    LG Mirja

    AntwortenLöschen
  4. Das hast du sehr schön genäht! An sowas dachte ich auch schon um in meinem Nadelarsenal Ordnung zu machen.

    Glg von Herzensblut

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön und praktisch ! Sieht ganz toll aus und gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Super niedlich und so ordentlich. Sowas brauche ich auch noch für unterwegs :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen