Dienstag, 3. Dezember 2013

Nähglas kunterbuntgepunktet



Mein Beitrag zum heutigen Creadienstag.
Ein Nähglas, Anleitungdazu habe ich im Netz gefunden.
Die Herstellung ist schnell vollbracht. Frau benötigt lediglich ein Einmachglas der Firma Leifheit. Hier ist der Deckel zweigeteilt. Eine Pappschablone in der Größe des Deckelbodens, ein Stück Stoff, ca. 2cm größer als der Deckel, Bastelkleber, Bastelwatte und Nähgarn, sowie ca. 15 Minuten Zeit.
Ideal zum Befüllen mit Webbändern, Nähgarn, Garnspulen. Vielleicht sogar mit Plätzchen in der Weihnachtszeit und als Präsent.
Der Deckel eignet sich als Nadelkissen.












Kommentare:

  1. schnell vollbracht und schön dazu :-)

    lg anja

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee und wunderschön umgesetzt. Happy Dienstag wünscht Dir Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich eine sehr schöne Idee! :-)

    Gefällt mir ausgesprochen gut - muss ich sagen!
    Damit ist es nicht nur hübsch, sonden auch noch praktisch und somit ein tolles Geschenk!

    Danke fürs Teilen! :-)

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Dein Nähglas gefällt mir gut...Punkte gehen ja immer! Bei meinen Vorrätern bräuchte ich allerdings gefühlte 1000 Gläser... :-)
    Mit Plätzchen gefüllt kannst Du gerne eins vorbeischicken...:-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Sieht schön aus Dein Nähglas... das steht auch noch auf meiner ToDoListe ganz oben :0) Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, das habe ich auch schon mal gesehen. Das sieht toll aus und ist obendrein noch praktisch. Ein Super-Geschenk! Hab' mich immer gefragt, mit welchen Deckeln das gehen soll. Jetzt weiß ich's. Danke dafür! :-) Ganz liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  7. Klasse Idee, das wird bei Gelegenheit nachgemacht. Deins ist wirklich sehr huebsch geworden!
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
  8. ...das ist sehr schön geworden und praktisch dazu, so eins muss ich mir auch mal machen ;-)
    Wenn ich früher ein Minigeschenk benötigte, dann habe ich diese Gläser auch immer verwendet, etwas zum Naschen rein und in den Deckel ein lustiges Foto o.ä., diese Gläser sind wirklich toll.
    Lg und auch einen schönen 2.Advent
    Christiane

    AntwortenLöschen