Dienstag, 18. Februar 2014

Frühlingserwachen




Einige von Euch werden sicherlich meine neuen Stöffchen in Augenschein genommen haben.
Es juckt mir natürlich in den Fingern, sie zu verarbeiten. Da Ostern nicht mehr fern ist, der Frühling naht, habe ich zwei Körbchen genäht. Vielseitig zu verwenden, z.B. als österliches Geschenk, gefüllt mit Leckereien, Kosmetika oder vielleicht als Aufbewahrung für Wolle oder begonnene Häkelarbeiten. Um die Standfestigkeit zu garantieren, habe ich sie mit Volumenvlies H 630 verstärkt.
Für das Lichtzelt fehlen mir immer noch die passenden Tageslichtlampen. Hat jemand Erfahrung damit?
Auf geht's damit zum Creadienstag und zu Meertje. Habt einen schönen Tag.


Kommentare:

  1. Die sehen so richtig zart und frühlingshaft aus, da möchte man sofort, dass draußen die Kirschbäume blühen. :-)

    Ich nehme immer für eine Seite Wachstuch oder beschichtete Baumwolle, dann kann man auf das Vlies verzichten und hat immer eine auswaschbare Variante zur Verfügung - gerade wenn man Kosmetika reinpackt, ganz praktisch.

    Der Schmetterlingsstoff ist wirklich allerliebst, ich musste gerade nochmal ganz genau gucken! ♥

    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche

    liebe Grüße

    Sabine
    Mit Tageslichtlampen habe ich leider auch keine Erfahrung, hätte aber zum Nähen auch ganz gerne eine - die sind aber unverschämt teuer.. :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,

      ja, habe auch schon viele Utensilos mit einer beschichteten Seite genäht. Ist wirklich sehr praktisch.
      Wünsch dir auch eine angenehme Woche ;-)

      liebe Grüße

      Christiane

      Löschen
  2. Hallo,
    bei Dir kommt ja der Frühling schon ins Haus, schön siehts aus...Du hast aber auch ne Menge tolle Stoffe gekauft. Ich habe ja leider- was die Stoffkaufaktionen angeht-. Konsumruhe...:-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Jetzt ist bei mir aber auch erst einmal Kaufstopp.

      Liebe Grüße

      Christiane

      Löschen
  3. Oh ja- die sehen wahrlich frühlinsghaft aus ! Wunderschön !
    Liebste Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen netten Kommentar. Warte sehnsüchtig auf den Frühling.

      Liebe Grüße
      Christiane

      Löschen
  4. Hey :)
    Die sehen so schön frisch und luftig aus! :)
    Alles Liebe, Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freue mich über deinen tollen Kommentar.

      Liebe Grüße
      Christiane

      Löschen
  5. die sehen echt schön aus richtig frühlingshaft :) lg sassi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    ja die sind wirklich richtig schön frühlingsfrisch und passend für die kommende Jahreszeit und die Osterzeit.
    Nach tageslichtlampen habe ich auch schon geschaut, denn ich mühe mich auch immer mit viel Beleuchtung und keinem Blitz oder wenig Beleuchtung + Blitz ab - leider werden bei diesen Kombinationen die Fotos nicht gerade prickelnd und man muss immer nach bearbeiten.
    Gekauft habe ich auch noch Keine, aber beim großen online-Auktionshaus bereits Ausschau gehalten und dort sind sie gar nicht sooo teuer, finde ich. Ob die günstigeren Modelle allerdings etwas "taugen" weiß ich nicht.
    Erst noch überlegen und recherchieren....immerhin werden die Lichtverhältnisse bald besser, dank freundlicheren Jahreszeiten ;-)
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön und herrlich frühlingsmäßig ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christiane,
    Ich habe dich für den Liebster-Award nominiert, schau doch mal vorbei: daskleineigelchen.blogspot.de
    LG Inga

    AntwortenLöschen