Dienstag, 1. Juli 2014

Creadienstag

Endlich ist es mir möglich, wieder am Creadienstag teilzunehmen. Eingeschränkt kann ich so langsam wieder produktiv werden. Entstanden ist ein fröhlich bunter Brötchenkorb, der sich natürlich auch für viele andere Gelegenheiten benutzen läßt. Durch die Größe bedingt können locker 6-8 Brötchen darin Platz finden oder er kann mit anderen schönen Dingen befüllt werden. Durch das Wachstuch ist er feucht auswischbar.
Nun bin ich ganz gespannt auf die Vorstellungen beim Creadienstag.
Wünsche Euch noch einen sonnigen Tag.
Huch, bei so vielen Holzlatten wird Euch bestimmt schwindelig




Eine weitere Kosmetiktasche, hergestellt aus hochwertigem, dänischem Wachstuch.





- Das neue Stofflädchen in meinem Heimatort ist unglaublich schön und mit Unmengen an Stoffen bester und schönster Qualität ausgestattet. Leider darf ich ja hier keine Werbung einbringen.

Kommentare:

  1. Schön das du wieder werkeln kannst, und dann gleich so was schönes! Drücke die Daumen dass es schnell noch mehr wird ;)
    Liebste Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  2. Der Apfel und Birnenstoff ist ja toll! Frühstücken ist ja ohnehin toll, aber so gleich nochmal viel besser^^
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
  3. ....mein Kommentar ist verschwunden ???!!!
    Also ich freue mich, dass es wieder besser geht und Du an Deine Nähmaschine kannst, ich würde sie auch vermissen !
    Tolle Stöffchen und Wachstuch hast Du eingekauft und was daraus entstanden ist gefällt mir auch sehr gut.
    Herzliche Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja klasse aus! An Wachstuch muss ich mich auch mal ran wagen...
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  5. Sieht sehr einladend aus - da dauert das Frühstück jetzt bestimmt länger, weil man so gerne am Tisch sitzen bleiben mag, bei diesem hübschen Brotkorb! Super!

    AntwortenLöschen