Dienstag, 21. Oktober 2014

Skandinavische Herzen im Takt

Meine liebe Nachbarin ist immer so aufmerksam. So brachte sie mir von einer Ausstellung diesen qualitativ sehr hochwertigen und festen Weihnachtsbaumwollstoff mit, den ich nach kurzer Überlegung in Säckchen verwandelt habe. Durch die Anordnung der Herzen einfach umzusetzen. Mit einem eingenähten Band zu verschließen. Ideal zum Nikolaustag oder als kleine Überraschung, gefüllt mit Leckereien oder oder.....
Auf geht's damit zum Creadienstag und zu TaschenundTaeschchen.






Weiterer Stoffabbau:

Ein weiteres Wolldascherl, wie unschwer zu erkennen. Einer meiner Lieblingsschnitte nach der Anleitung von Charlotte Fingerhut.

Kommentare:

  1. Da hast du aber eine wirklich liebe Nachbarin! Die Säckchen sind total niedlich, da machen sich Weihnachtsleckereien bestimmt super drin :)
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
  2. Super schön geworden. Den Stoff habe ich auch noch vom letzten Jahr.
    LG Petra

    AntwortenLöschen