Montag, 16. März 2015

Two birds

Für den Markt im Park, der im Juli stattfindet, benötige ich noch einige genähte Kleinigkeiten, mal eben so zum Mitnehmen... Entstanden sind diese runden Täschchen, perfekt für Dinge wie den USB-Stick oder Toilettenartikel. Mit einem Karabiner lassen sie sich an jeder Tasche, ob außen oder innen, befestigen und sind somit immer griffbereit. Leider habe ich beim ersten Mal nicht bedacht, dass die Innenseite zum Schluß nach außen zeigt. Nun machen die Piepmätze Kopfstand. Ein bisschen Schwund ist immer beim Probenähen. Da der Stoff noch ausreichend vorhanden ist, werde ich einen dritten Versuch starten. Mir gefallen beide sehr gut, wenn ich auch das Webband mit den Pilzen vorziehe. Wie ist Eure Meinung? Auf jeden Fall befinden sie sich imAnflug zum Creadienstag und zu tt-taschenundtaeschchen.






Kommentare:

  1. Die Idee ist super, und das mit dem Kopfstand bei Mustern kenne ich nur zu gut. Das ärgert mich dann auch immer, aber hey: Die sehen so Zucker aus! Mir gefällt das grüne Band besser, das andere ist mir dann zu viel Muster und lenkt etwas von den hübschen Vögelchen ab. Mach da ruhig noch ein paar mehr - Freunde und Marktbesucher werden sich freuen ;-)
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Super süße Täschlein, auch mit Kopfstand :-) Mir gefällt das grüne Webband auch besser, aber die beiden Innenstoffe sind super für die Vögelchen.
    Grüße

    AntwortenLöschen