Donnerstag, 31. Dezember 2015

Stoffrausch in Lübeck

Zurück aus Lübeck, erholt und entspannt, sowie viele tolle Eindrücke im Gepäck, möchte ich Euch meine dort erstandenen Stoffe nicht vorenthalten.  Lunchbags, Stricknadelmäppchen und Wolldascherl werden daraus gefertigt.

Ich wünsche Euch auf diesem Wege einen guten Start in das Jahr 2016 mit netten Begegnungen, kreativen Ideen und ganz viel Glück und Gesundheit. 

                                     Alle Stoffe sind zertifiziert

                   OEKO-TEX® Standard 100



Für Adventskalendersäckchen, das nächste Weihnachten kommt bestimmt


Beschichtete Baumwolle



Sonntag, 27. Dezember 2015

Nur heute in meinem DaWandaShop

Nur heute dieses besondere Spezial in meinem DaWanda Shop
http://de.dawanda.com/shop/7Kornblume7. Bitte Rabattcode verwenden.
Kommt herüber und schaut vorbei und erwerbt noch im alten Jahr das ein oder andere Lieblingsstück.

Donnerstag, 24. Dezember 2015

Weihnachtsgrüße

Wünsche Euch entspannte Weihnachtstage und einen guten Start in das Jahr 2016 sowie Gesundheit und Frohsinn. Freue mich auf Euch und die netten Kommentare. Vielen Dank.




Dienstag, 22. Dezember 2015

Orangedots treffen auf Leinen

Ein weiteres Utensilo, auch als Brötchenkorb zu verwenden, hat Einzug in meinen DaWandaShop genommen und tummelt sich dort mit diversen anderen Handmadeprodukten. Irgendwie erinnert mich die Farbe der Dots an den Frühling mit diesem leuchtenden Orange. Dabei befinden wir uns mitten im Winter oder das, was davon übrig geblieben ist.

Ich wünsche Euch entspannte und besinnliche Festtage im Kreise Eurer Lieben und freue mich auf die heutigen Werke beim Creadienstag und bei HoT.

Nächste Woche fahren wir für 3 Tage nach Lübeck und ich bin schon voller Vorfreude. Endlich sehe ich dieses Jahr noch das Meer, denn Abstecher nach Timmendorf..... sind geplant.







Dienstag, 15. Dezember 2015

Tutorial Federmäppchen Snap Pap DIY zum Einheften

Gemeinsam mit einem Kunden habe ich den Wunsch nach vier Federmäppchen aus Snap Pap umgesetzt und diese Exemplare entworfen.  Mit einer Lasche versehen können sie im Ordner abgeheftet werden. Somit ist mein erstes DIY entstanden. Das Mäppchen läßt sich durch die Druckknöpfe schnell von der Lasche trennen und ist jederzeit einsetzbar.
Sicherlich ist es im Detail noch verbesserungs- und ausbaufähig. Laßt Euch inspirieren. Anregungen nehme ich gerne entgegen.
Vorstellen möchte ich es am heutigen Dienstag beim Creadienstag und bei HoT.
 

Tutorial Federmäppchen aus Snap Pap zum Einheften


 Ordentlich mit der Lasche im Ordner befestigt

GRÖSSE

25cmx14cm

MATERIAL


Oberstoff: SnapPap in Hellbraun 27cmx16cm

Futterstoff: Baumwollstoff in Rosa mit kleinen Dots 27cmx16cm

Taschenstoff: Baumwollstoff in Rosa mit kleinen Dots im Stoffbruch 20cmx11cm

Lasche: Snap Pap 22cmx7cm

Kam Snap: 3x in Rosa

Endlos-Reißverschluss in Rosa ca.  30cm lang plus Zipper

Nähgarn in Rosa + Hellbraun

Vlieseline H 250

Label

ZUSCHNITT

Ober- und Futterstoff

4x 27cmx16cm
1x Tasche 20cmx11cm im Stoffbruch
1xLasche 22cmx7cm

Vlieseline H 250
4x 26cmx15cm
1x 20cmx11cm

Die Schnittteile zuschneiden und die Teile der Außentasche und Futtertasche sowie der kleinen Innentasche auf der linken Seite mit der Vlieseline verstärken.



Den Taschenstoff am Stoffbruch rechts auf rechts legen und die Außenseiten füßchenbreit absteppen. Wenden und evtl. am oberen Rand mit einem Zierstich verschönern. Ansonsten knappkantig absteppen. Die Tasche mittig auf einer re. Seite von dem Futterstoff fixieren und an den Außenseiten knappkantig feststeppen.



Auf der Rückseite des Oberstoff (Snap Pap) am oberen Rand mit einer Entfernung von 2,5cm zur Kante 3 Kam Snaps (Markierung bei 5,5cm, 13,5cm und 21,5cm) befestigen. Ebenfalls am unteren Rand der Lasche mit 1,5cm Abstand zur Kante und gleicher Markierung den Gegenpart der Kam Snaps anbringen. Am oberen Rand mittig mit einem Locher 2 Löcher stanzen. Beiseite legen.



















Den Endlos-Reißverschluss auf der rechten Seite an der Oberkante des Oberstoffes und des Futterstoffes (der ohne die aufgenähte Tasche) fixieren, ich verwende dazu Stylefix. Der Reißverschluss liegt nun mit dem Zipper auf dem Außentaschenteil und wird von den beiden Taschenteilen verdeckt. Mit dem Reißverschlussfuß knappkantig absteppen. Anschließend die zweite Seite des Reißverschlusses auf die gleiche Weise an den übrigen beiden Taschenteilen ( den Futterstoff mit der aufgenähten Tasche nach unten) feststeppen und den Futterstoff auf beiden Seiten knappkantig von re. unterhalb des RV absteppen.















Zipper am Reißverschluss anbringen und in die Mitte schieben.



Die Taschenteile auseinanderziehen, sodass die re. Seiten der Außentasche aufeinander liegen und die Teile des Futterstoffes ebenso. Der Reißverschluss muss dabei in der Mitte etwas geöffnet sein.
In dem Zug rundherum die Seiten der Innen- und der Außentasche zusammennähen, dabei an der Unterseite der Innentasche mittig eine Wendeöffnung von ca. 14cm lassen. Überstehenden Reißverschluss abschneiden. Snap Pap vorher etwas anfeuchten, dann lässt es sich besser wenden. Reißverschluss vollständig öffnen. Die Tasche durch die Wendeöffnung wenden, ausformen und diese schließen. Bügeln und nun kann die Lasche an der Rückseite der Tasche befestigt und in den Ordner eingeheftet werden.
Fertig.







































So schaut die fertige Tasche aus.


















                                         

Mittwoch, 9. Dezember 2015

20% Rabatt in meinem DaWandaShop

Auf alle Artikel in meinem DaWandaShop

http://de.dawanda.com/shop/7Kornblume7

gibt es ab sofort als besonderes Spezial 20% Rabatt auf alle Einkäufe ab 10,00 Euro.
Schaut doch mal vorbei........  Weitersagen!


Dienstag, 8. Dezember 2015

Füchse im Sternenhimmel

Passend zur Jahreszeit entdeckte ich diesen Reststoff Füchse von Westfalenstoffe. Standard Oeko-Tex 100, genau wie der Frotteestoff auf der Rückseite des kleinen Stern. Mit Füllwatte versehen ist er kuschlig weich und anschmiegsam. Bestens geeignet für kleine Sternenträumer. Nun muß er nur noch einen Besitzer finden. Sorry, leider sind die Lichtverhältnisse am Abend nicht die besten.......

Hüpfe dann mal zum Creadienstag und zum HoT.